Gerade Linien, schlicht und schnörkellos - so wie der Norden, so das Norse.
Das Norse ist meine Interpretation des Puukkos. Eine ca. 80-90mm lange Klinge mit rautenförmigem Querschnitt, Flachschliff bis an die Zwinge und ein gerader Griff.
Viel mehr kann man dazu nicht sagen.
Dieses hier ist aus Damast mit 1.2842 / C100 / 75Ni8 und etwa 200 Lagen, aber normalerweise werde ich das Norse wohl in Monostahl wie dem 1.2442 oder 1.3505 bauen.
Der Griff kann wie hier aus Seekuh Knochen, Rentier, Büffel oder Holz gestaltet werden.

Esta dirección de correo electrónico está siendo protegida contra los robots de spam. Necesita tener JavaScript habilitado para poder verlo.

Volver